9 Sanierte Bestandswohnungen in Chemnitz - Mitte

121.290,40 € - 186.016,80 €


Deutschland, Sachsen, Chemnitz, Mitte.

Baujahr: 1930
Haus: 67,76 m² - 103,92 m²

Objektbeschreibung:

  • Baujahr ca. 1930
  • 9 Wohnungen von ca. 68 m² bis 104 m²
  • Sanierung 2017
  • Neu gestaltete Grundrisse
  • Balkone zu allen Einheiten
  • Gartenanlage im Innenhof
  • Mietrendite von 3,7 %
  • Kaufpreise von 121.290,40 € bis 186.016,80 €
  • Klassische Massivbauweise
  • Gebäude voll unterkellert
  • Reines Mehrfamilienhaus

Das im Folgenden beschriebene Objekt in Chemnitz – Mitte wurde 1930 gebaut und wird einer Kernsanierung unterzogen. Erbaut wurde das als reines Wohngebäude genutzte Mehrfamilienhaus in massiver Ziegelbauweise, weshalb sich die Bausubstanz noch immer in einem sehr guten Zustand befindet und nur partiell ausgebessert wird. Die Innenwände werden zum Teil versetzt bzw. entnommen, um die dadurch neu gestalteten Grundrisse an die modernen Wohnbedürfnisse der heutigen Zeit anzupassen. Insgesamt wird die Anlage nach der Fertigstellung der Sanierung 9 Wohneinheiten auf 5 Etagen inkl. Erdgeschoss beherbergen. Zusätzlich dazu ist das Anwesen voll unterkellert, weshalb zu jeder Einheit ein eigenes Kellerabteil mit angeboten werden kann. Die Kaufpreise werden im Bereich von ca. 121.000 € bis ca. 186.000 € liegen. Zudem gehört nach den Arbeiten zu jeder der einzelnen Wohnungen des Hauses ein Balkon zur Wert-und Nutzungssteigerung der Einheiten. Die Balkonanlage wird zum Innenhof des Hauses ausgerichtet sein, der neu begrünt und gärtnerisch gestaltet wird. Der Garten ist für alle Parteien im Haus nutzbar. Dank der guten Lage, der hochwertigen Materialien, die bei der Sanierung verwendet werden sowie der ordentlichen Mietrendite von 3,7 % stellt die angebotene Immobilie eine solide Anlage mit Wertsteigerungspotential dar.

Lage:

Chemnitz ist in den letzten Jahren zur mittlerweile viertgrößten Stadt in den neuen Bundesländern herangewachsten. Neben dem traditionell geprägten Ruf der Stadt als Industriezentrum entwickelte sich Chemnitz in den letzten Jahrzehnten auch hin zu einer modernen Stadt mit Raum für Kunst und Kultur. Das Stadtbild ist über die Jahre durch ebendiese gegensätzlichen Aspekte geprägt worden. Einerseits findet man Industriedenkmale ebenso wie sanierte Villen aus der Gründerzeit, andererseits gänzlich moderne Bauten oder aber die nach der Wende von Grund auf neu gestaltete Innenstadt. Hier befinden sich zum Beispiel das Alte sowie das Neue Rathaus, der Rote Turm, die moderne Zentralhaltestelle oder aber das Opernhaus und die Stadthalle nahezu nebeneinander.

Heute ist Chemnitz der Motor der Industrie in Mitteldeutschland. Neben den Kernbranchen der Automobilindustrie, sowie des Maschinenbaus sind hier bereits über 50 Forschungs-und Entwicklungseinrichtungen, die angesehene Hochschule sowie das TCO (Technologie Centrum Chemnitz) ansässig. Daher ist es wenig verwunderlich, dass sich namhafte Firmen wie unter anderem die Volkswagen, IBM, Continental und die Schweizer Starrag Group hier niedergelassen haben. In Chemnitz wird darüber hinaus ebenso an die Zukunft gedacht. So wurden in den letzten Jahren gezielt die Forschungs-und Studieneinrichtungen in der Region gefördert, wodurch sich zahlreiche Unternehmen aus der Mikrosystemtechnik und der Biotechnik in der Region ansiedelten, um von den in der Stadt ausgebildeten Fachkräften zu profitieren.

Das Mehrfamilienhaus selbst befindet sich in Chemnitz – Mitte zwischen dem Stadtpark und dem Industriemuseum Chemnitz. Dank der beliebten Wohnlage finden sich hier sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs in der direkten Umgebung. Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind ebenso beeindruckend. Einige der beliebtesten Bars, Cafés und Restaurants des Stadtgebietes sind in der Nähe zu finden. Zudem befindet sich in fußläufiger Entfernung der Bowling-Treff Chemnitz, der bereits erwähnte Stadtpark sowie Fitnessstudios. Für Gartenfreunde bietet sich die Möglichkeit eine Gartenparzelle in einen der beiden Kleingartenvereine der direkten Umgebung beizutreten. Wer lieber Shoppen geht, der ist entweder mit dem Auto innerhalb von wenigen Minuten in der Altstadt oder hat die Möglichkeit das hervorragend ausgebaute Netz des öffentlichen Personennahverkehrs zu nutzen. Die Anbindung an die Infrastruktur ist ebenso hervorragend. 2 Hauptverkehrsadern mit den Bundesstraßen 173 sowie 95 sind mit dem Auto direkt zu erreichen, über welche man innerhalb von unter 10 Minuten auf der Autobahn in Richtung Leipzig bzw. Dresden ist. Dank der guten Lage ist also eine hervorragende Vermietbarkeit garantiert.

Ausstattung:

  • Isolierverglaste Kunststofffenster
  • Neue Balkonanlagen in Stahlkonstruktion (feuerverzinkt)
  • Kellerabteile vorhanden
  • Überarbeitete Fassade
  • Laminat in Fluren und Wohnräumen
  • 20 Zoll LED Flachbildschirm im Bad (als Revisionsabdeckung)
  • TV-Versorgung über Kabelanlage
  • Gas-Zentralheizung in Brennwerttechnik
  • Waschmaschinenanschluss in den Wohnungen vorhanden
  • Neue Sanitärobjekte in den Wohnungen
  • Großflächige Fliesen in Küchen und Bädern

Das im folgende beschriebene Objekt in Chemnitz wird einer Kernsanierung unterzogen. Im Zuge der Arbeiten werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Zunächst wird die Fassade ausgebessert und die sehr gut erhaltene Bausubstanz, so notwendig, partiell ausgebessert. Jede Wohneinheit der Anlage wird zusätzlich einen Balkon erhalten, dessen Konstruktion aus feuerverzinktem Stahl sein wird. Der Keller wird sandgestrahlt und bleibt hinterher auf Grund der Diffusionsoffenheit unverputzt. Sodann wird der Kellerboden erneuert. Dieser wird als Sulfatestrich eingebracht. Die Einheiten im Mehrfamilienhaus bekommen jeweils einen Kellerabstellraum, der neu errichtet wird, zugewiesen. Im Keller befindet sich zudem die Gas-Zentralheizung in Brennwerttechnik, welche die Plattenheizkörper der Wohnungen befeuern wird. Auch in den Einheiten des Wohnhauses selbst werden umfangreiche Arbeiten vorgenommen. Zunächst ist geplant isolierverglaste Kunststofffenster einzusetzen. Sodann werden neue Böden verlegt. Hier ist in den Wohnräumen und Fluren ein wertiger Laminat vorgesehen, in den Bädern und Küchen werden großflächige und moderne Fliesen in zeitlosem Design verlegt. Die Bäder erhalten außerdem einen 20-Zoll LED Flachbildschirm, der als Revisionsabdeckung fungieren soll. Darüber hinaus ist hier auch der Waschmaschinenanschluss der Wohnungen zu finden. Zuletzt werden neue Sanitärobjekte installiert und der Innenhof aufbereitet und gärtnerisch neu gestaltet. Der TV-Anschluss des Hauses ist über einen Kabelanschluss gewährleistet.

Features:

  • Balkon
  • Gartenanteil